Naturdeko

Naturdeko


Was wäre ein Aquarium ohne eine ansprechende Dekoration?


Schließlich ist besonders ein großes Aquarium nicht nur der Lebensraum unserer Fische sondern auch ein wesentlicher Punkt für die Gesamtoptik des Raums. 

Damit das Aquarium nicht nur technisch einwandfrei läuft sondern die Tiere sich auch wohlfühlen und schöne Farben zeigen sollte die Einrichtung immer zu den natürlichen Bedürfnissen der Tiere passen.


Im Fall von Diskusfischen bedeutet dies, nicht zu hell. Aus hygienischen Gründen spärlich bepflanzt oder ganz ohne Pflanzen und Deckung von Oben damit die Tiere sich "unterstellen" können und einen sicheren Rückzug haben wenn es ihnen vor dem Aquuarium zu turbulent wird.



Prinzipiell kann für einen Unterstand alles genutzt werden, sogar PVC-Rohre wie es manche Züchter machen.


Optisch ist dies jedoch nicht gerade das Highlight.


Leben neben den Diskus noch Harnischwelse im Aquarium wird Holz sogar zur Pflicht, da Welse dieses für ihre Verdauung brauchen.

Kunstwurzeln stellen für holzraspelnde Arte wie Panaque, Panaqolus aber auch ancistrine Arten ein nicht unerhebliches Gesundheitsrisiko dar.


Die Welse knabbern am Kunststoff und verschlucken diesen.


Besser mit natürlichen Materialien arbeiten wie sie auch in der Natur vorkommen und so ein ganz individuelles Biotop gestalten, da jede Naturdekoration ein Unikat ist.



Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren